Suche

Kategorie-Archive:Arbeitsbedingungen

Für bessere Arbeitsbedingungen: CHUV erhält VSAO-Spitalrose
Arbeitsbedingungen

Für bessere Arbeitsbedingungen: CHUV erhält VSAO-Spitalrose

Die Spitalrose 2018 geht an die Klinik für Innere Medizin am Universitätsspital Waadt (CHUV). Diese hat Verbesserungen realisiert, damit sich die jungen Ärztinnen und Ärzte stärker auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können - ganz im Sinne der VSAO-Kampagne «Medizin statt Bürokratie!». Gestern Abend fand in Lausanne die Preisverleihung statt. (Bild: CHUV-SAM)
[socialButtons]
Ein klares Zeichen für die Sache der Frauen
Arbeitsbedingungen

Ein klares Zeichen für die Sache der Frauen

Gleichstellung und Chancengleichheit: Auch für Ärztinnen sind sie noch immer nicht die Regel. Deshalb unterstützt der VSAO die Anliegen des Frauenstreiks vom 14. Juni 2019 mit einem eigenen Ansteckknopf. Dieser wird in Kliniken und Spitälern verteilt. Verschiedene Sektionen machen zudem mit eigenen Aktionen auf Missstände und Forderungen aufmerksam.
[socialButtons]
Arbeitszeiterfassung: Richter sprechen Machtwort
Arbeitsbedingungen

Arbeitszeiterfassung: Richter sprechen Machtwort

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden: Die EU-Staaten müssen Arbeitgeber verpflichten, jede Arbeitsstunde ihrer Mitarbeiter genau zu erfassen. Bislang war Firmen nur vorgeschrieben, Überstunden zu dokumentieren, also jede zusätzliche Arbeitsstunde nach acht Stunden. Neu ist alles, was die Arbeitnehmer an Arbeitszeit leisten, schriftlich festzuhalten. Eine Änderung, die ihre Wirkung auf die laufende Arbeitsgesetzrevision in der Schweiz nicht verfehlen sollte… (Bild: Zerbor / Adobe Stock)
[socialButtons]